SDG-Tag 2018 - Konferenz am 9. November

SDG-Tag 2018 - Köln global nachhaltig gestalten



Die Dokumentation findet ihr hier als pdf zum Download:

Dokumentation SDG-Tag 2018

Präsentationen aus den Workshops:
Workshop 2 – Vortrag Politische Partizipation von migrantischen Akteuren (PDF, 710.07 kB)
Workshop 3 – Präsentation zum Nachhaltigkeitshaushalt (PDF, 1.33 MB)

Folgende Personen haben am SDG-Tag teilgenommen:
Teilnehmenden-Liste (geschütztes PDF, 192.13 kB)


Freitag, 9. November 2018 | 9.30 – 16.00 Uhr
Die Wohngemeinschaft, Richard-Wagner-Straße 39

Eine Konferenz für VertreterInnen aus Zivilgesellschaft und Kommunalverwaltungen.

Wie können wir die Agenda 2030 und die 17 Nachhaltigkeitsziele in der Kommune umsetzen? Gemeinsam wollen wir mit Ihnen neue Aktivitäten, Inhalte und Methoden kennenlernen und uns praxisorientiert austauschen.

Den offiziellen Programmflyer findet ihr hier

Programmübersicht

Podiumsgespräch:
„Perspektiven 2030“ – Wie kann Nachhaltigkeit in der Kölner Stadtstrategie verankert werden?
Welchen Stellenwert hat zivilgesellschaftliche Partizipation darin?

  • Frau Christiane Overkamp, Geschäftsführerin der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen
  • Herr Bürgermeister Andreas Wolter
  • angefragt ist außerdem: AGORA Köln

Vier parallele Workshops:

  • Fortbildungen für Mitarbeitende in Kommunalverwaltungen
  • Partizipation von migrantischen Organisationen in der Kommune
  • Der Kölner Nachhaltigkeitshaushalt: Ergebnisse aus der Pilotphase
  • Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln: Zivilgesellschaftliche Stärken und Aktivitäten

Hier könnt ihr euch anmelden:
https://seu2.cleverreach.com/f/143526-198040

Das ist der Link zu unserer Facebook Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/2237969709610203


Veranstaltet von:

Projekt Köln: global - nachhaltig
Allerweltshaus Köln e. V.
Körnerstraße 77-79
50823 Köln

Gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen.