köln:global-nachhaltig

Downloads

SDG-TAG 2018 - Köln global nachhaltig gestalten

Eine Konferenz für Vertreter*innen aus Zivilgesellschaft und Kommunalverwaltungen
9.11.2018 | 9.30-16 Uhr

Dokumentation

Workshop 2 – Vortrag Politische Partizipation von migrantischen Akteuren (PDF, 710.07 kB)
Workshop 3 – Präsentation zum Nachhaltigkeitshaushalt (PDF, 1.33 MB)

Folgende Personen haben am SDG-Tag teilgenommen:
Teilnehmenden-Liste (geschütztes PDF, 192.13 kB)

Einladung und Programm




SDG-Broschüre

Das Köln, das wir wollen – was die Agenda 2030 mit Köln zu tun hat

In unserem Projekt Köln: global – nachhaltig bemühen wir uns um die Bekanntheit der 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Agenda 2030. Gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und großes Engagement von vielen Menschen ist die SDG-Broschüre entstanden. In dieser wird deutlich gemacht, welche Bedeutung die SDGs für Köln haben.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

"Das Köln, das wir wollen – was die Agenda 2030 mit Köln zu tun hat" (PDF, 3.71 MB)



Eine Handreichung zur Fortbildung von Mitarbeitenden in Kommunalverwaltungen

"Umsetzung der Agenda 2030 und der Sustainable Development Goals auf lokaler Ebene"

Im Rahmen unsere Projektes "Köln:global-nachhaltig" haben wir in Kooperation mit Engagement Global/Servicestelle Kommunen in der Einen Welt und der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. ein Fortbildungsmodul zum Thema "Agenda 2030 und SDGs" konzipiert und in der Kölner Kommunalverwaltung durchgeführt.
Den Prozess sowie unsere Ergebnisse und Erfahrungen haben wir in einer Handreichung zusammen getragen, diese stellen wir Interessierten und MultiplikatorInnen in anderen Kommunen zum Download zur Verfügung:

DIN A4 Seiten: "Handreichung Fortbildung Agenda 2030-einzelseiten" (PDF, 1 MB)
Doppelseitig: "Handreichung Fortbildung Agenda 2030-doppelseitig" (PDF, 1 MB)

Bei Fragen zur Handreichung und zum Fortbildungsmodul wenden Sie sich bitte an:
Sabrina Cali / info@koelnglobalnachhaltig.de



ZEIGT DIE SDGs IN EURER ARBEIT

Eure Arbeit hat einen direkten oder indirekten Bezug zu einem oder mehreren der SDGs? Ihr gestaltet gerade neue Materialien für die Öffentlichkeit? (Flyer, Plakate, Veranstaltungshinweise, Social Media-Kanäle, ...). Dann zeigt euren SDG-Bezug doch ganz deutlich, durch die Nutzung der SDG-Kacheln. Was es dabei zu beachten gibt, erklären wir euch hier:

"Anleitung zum Labeling" (PDF, 272 KB)

Veranstaltungsflyer des Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit Köln (September-Dezember 2018)

Wie ansprechend und übersichtlich das Labeling-Konzept in der Praxis wirken kann, seht ihr auf dem neuen Veranstaltungsflyer des Bündnisses, der für Herbst/Winter 2018 die vielen unterschiedlichen Veranstaltungen der Bündnismitglieder zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsfragen übersichtlich sammelt:

"Veranstaltungsflyer des Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit_September-Dezember 2018" (PDF, 2.74 MB)

SDG-Tag 2017